04. September 2018 Spotlight

Spotlight - Louisa

Hallo zusammen,

mein Name ist Louisa, ich bin das jüngste Mitglied in der „alto. Familie“ und ich bin die Nächste, die das Spotlight-Format weiterführen darf.

Das Wichtigste auf einen Blick: Auch ich bin ein Dorfkind, naturnah, immer ziemlich ausgeplant.
Hobbymäßig zeichne ich (auch gerne mal etwas abstrakter), fotografiere in der Natur oder mit Tieren und werkele gerne mit allen möglichen Materialien.
Außerdem reite ich im Westernreit-Stil und mache Show-, und Paartanzen.
Nach all diesen aktiven Beschäftigungen, genieße ich dann abends aber auch mal einen guten Film oder eine gute Serie!

Meine Kreativität wurde schon von Anfang an von meinen Eltern sehr gefördert. Ich war von klein auf immer am Basteln, Malen, Fotografieren und Gestalten. Außerdem besuchte ich Mal- und Töpferkurse in der Jugendkunstschule Northeim Kaleidoskop.

Den Weg in Richtung Mediengestaltung schlug ich dann nach der 10. Klasse ein, denn ich wollte Veränderung in mein Leben bringen. Daher wechselte ich die Schule und beschloss, mein Abitur mit dem Schwerpunkt Medientechnik und Gestaltung abzuschließen.
In diesen drei Jahren entdeckte ich dann meine Freude an den aktuellen PC-Gestaltungsprogrammen.

Nachdem ich mein Abitur endlich in der Tasche hatte, war für mich klar, dass ich statt eines Studiums, erst einmal eine Ausbildung machen wollte – und zwar zur Mediengestalterin!
Also bewarb ich mich…
und alto. entschied sich für mich und ich mich für alto.

So kam ich zu alto. und darf nun mit einem super netten Team meine Ausbildung absolvieren.
Ich freue mich auf die nächsten Jahre bei alto. und hoffe, dass ich noch viel dazulerne und positive Erfahrungen sammeln darf.

Das war nun meine Geschichte und für den nächsten Spotlight-Eintrag nominiere ich…

Ciao Ciao,


Louisa – Azubine Mediengestaltung