Hahnemühle FineArt GmbH

Eine spannende Herausforderung nach der anderen! Seit 1584 versorgen die Papiertechnologen am Solling in Südniedersachsen Ihre Kunden mit hochwertigem Papier. Seitdem haben sie sich kontinuierlich weiterentwickelt und sind heute ein kundennahes und innovationsfreudiges Unternehmen. Für die Entwicklung im digitalen Bereich haben sie sich mit alto. den richtigen Partner ins Boot geholt.

Es galt, ein Redesign auf ein bestehendes Backend aufzusetzen. Dazu hat das Content Management System ein Upgrade bekommen, um dem neuesten, technischen Stand zu entsprechen. Die Datenstruktur wurde beibehalten, genauso wie alle Inhaltselemente, sodass die Redakteure den Content mit „wenigen Handgriffen“ ins neue Design bringen konnten.

Innovatives Design

Was hat alto. sich bei dem außergewöhnlichen Design gedacht? Hahnemühle FineArt beweist, dass Papier nicht gleich Papier ist und genau das sollte auch für die Kunden ersichtlich sein! Ob Künstlerpapier aus hochwertigen Zellstoffen und reinem Quellwasser oder digital bedruckbares Fine Art Inkjet-Papier, die Papiertechnologen beherrschen ihr Handwerk. Diese Innovationskraft und Vielfältigkeit unseres Kunden wollten wir auch auf den neuen Websiteaufritt transportieren. Auch ein scheinbar „weniger aufregendes“ Produkt wie Papier kann optisch auf kreative Art in Szene gesetzt werden, wie die neue Website beweist.

Neben den visuellen Reizen steht die Benutzerfreundlichkeit bei uns stets im Vordergrund. Daher ist das Hauptmenü, das wichtigste Navigationselement auf einer Website, sehr strukturiert und übersichtlich. Ebenso ist die Menüführung auf den Unterseiten nicht nur intuitiv und verständlich, sondern auch optisch sehr modern und cool. Komplexität vereinfachen und „easy“ dem Kunden vermitteln, das ist eine Herausforderung, die uns liegt!

Wir haben die besten Lösungen für die unterschiedlichsten Ansprüche der Inhalte gefunden. Im Zeitalter von Facebook, Instagram und Co sind die Ansprüche an die Darstellung der Fotos gestiegen. Um diesen Ansprüchen auf der Website gerecht zu werden, haben wir den Masonry Effekt für die Bilder angewendet. Das ist eine sehr benutzerfreundliche Design-Methode, bei der Bilder in kachelähnlichen Formaten angeordnet werden. Dadurch werden die Bilder viel strukturierter aufgezeigt.

Englisch-, französisch-, spanisch- oder chinesischsprachige Kunden? Kein Problem! Auch an die weltweiten Kunden haben wir natürlich gedacht!

Unbedingt vorbeischauen: www.hahnemuehle.com