Moritz Riemer und Louisa Schröter besprechen ein Grafik-Projekt

Ausbildung bei alto.

Mit einer fundierten Ausbildung in die Digitalkarriere

Du hast Lust, eine Karriere in der Digitalbranche einzuschlagen? Dann bist du bei uns – der Digitalagentur alto. – genau richtig. Wir bieten dir die Möglichkeit, eine Berufsausbildung oder ein nebenberufliches Studium in den Bereichen Design, Programmierung, Vertrieb oder Projektmanagement bei uns zu absolvieren und von Anfang an Praxisluft zu schnuppern. Auch, wenn wir eine typische Quereinsteiger-Branche sind: Wir legen großen Wert auf eine qualifizierte und fundierte Ausbildung. Denn nur wer die Basics beherrscht kann Experte werden.

Deine Ausbildung bei alto. in Einbeck

Eine Berufsausbildung dauert in der Regel 3 Jahre und findet bei uns in der Agentur und in der Berufsschule statt (duales System). Im ersten Lehrjahr verbringst du zwei Tage in der Berufsschule und drei Tage in der Digitalagentur. Im zweiten und dritten Lehrjahr hast du nur noch einen Berufsschultag.

Bei sehr guten Leistungen oder entsprechenden Vorkenntnissen hast du die Möglichkeit, deine Ausbildungszeit auf 2 oder 2,5 Jahre zu verkürzen. Das ist im Einzelfall zu besprechen. Viele unserer ehemaligen Auszubildenden haben diese Option für sich gern genutzt.

Diese Ausbildungen bieten wir bei alto. an

Wir nennen uns Digitalworker. Damit bezeichnen wir eine grundsätzliche Denkrichtung und weniger ein einzelnes Fach. Die Fachgrenzen verschieben sich bei uns immer mehr. Es reicht nicht mehr, sich nur auf einen Bereich zu konzentrieren, ein übergreifendes digitales Mindset ist gefragt. Da es leider noch keine anerkannte Berufsausbildung zum Digitalworker gibt, konzentrieren wir uns auf die Ausbildungen, aus denen wir digital am meisten mitnehmen können. Das sind:


Fachinformatiker (m/w/d)

  • Fachrichtung Anwendungsentwicklung
  • Das Ziel ist die professionelle Programmierung von Websites, Apps und anderen digitalen Anwendungen
  • Mögliche Vorbildung zur Verkürzung: FOG Informatik oder IT-Kaufmann/-frau (m/w/d)


Mediengestalter für Digitalmedien (m/w/d)

  • Fachrichtung: Gestaltung und Technik, Schwerpunkt Non-Print / Screendesign
  • Das Ziel ist die nutzerzentrierte Gestaltung von Oberflächen, zum Beispiel Screendesign und App-Design
  • Mögliche Vorbildung zur Verkürzung: FOG Gestaltung oder Gestaltungstechnischer Assistent (m/w/d)


Kaufleute (m/w/d) für Marketing­kommunikation

  • Schwerpunkt: Beratung, Vertrieb und/oder Projektmanagement
  • Das Ziel ist die Beratung und Betreuung von Kunden im Bereich Vertrieb oder Projektmanagement
  • Mögliche Vorbildung zur Verkürzung: geisteswissenschaftliches Studium, Büro- / Industriekaufleute (m/w/d)


Ausbildungsprüfung und danach

Alle Ausbildungen schließen mit einer IHK-Prüfung ab. Es gibt dabei einen theoretischen und einen praktischen Prüfungsteil. Ist die Abschlussprüfung erfolgreich bestanden, endet die Ausbildungszeit mit der sogenannten Freisprechung. Ab diesem Tag bist du fertig ausgebildet und hast alles, was es braucht, um deine Karriere als Entwickler, Designer, Vertriebler, Kundenbetreuer oder beispielsweise Projektmanager starten zu können. Unser Bestreben als Arbeitgeber ist es, unsere erfolgreichen Auszubildenden in ein festes Arbeitsverhältnis zu übernehmen.

Passt du zu uns?

Wir sind leidenschaftliche Digital Worker. Das erwarten wir auch von jedem, der unser Digitalagentur-Team erweitern möchte. Spaß an modernen Technologien und Interesse an Digitalthemen ist also ein absolutes Muss.

Zeig uns, was du kannst

Du passt zu uns, wenn du aus deinem Hobby einen Beruf machen möchtest. Du bist in deiner Freizeit gestalterisch tätig, programmierst bereits oder bist ein ausgezeichneter Kommunikator? Perfekt! Dann bewirb dich gerne und zeig uns, was du schon gemacht hast. Aus deiner Bewerbung sollten wir auch rauslesen können, warum du ausgerechnet den Weg in die Digitalkarriere einschlagen möchtest. Ebenso welche deiner Eigenschaften für uns nützlich ist und was du dir von einer Ausbildung bei uns erhoffst.

Unsere Auszubildenden arbeiten zu festen Arbeitszeiten bei uns in der Agentur. Homeoffice oder die Möglichkeit der Arbeitszeitflexibilisierung sind im Rahmen der Berufsausbildung in unserem Unternehmen nicht möglich.

Ein Experte prüft die Passgenauigkeit der Software des Multitouch Tisches

Lust auf eine Ausbildung bei alto.?

Jetzt bewerben
Jetzt Kontakt aufnehmen
Mark-Oliver Müller, Geschäftsführer

Mark-Oliver Müller

Geschäftsführer

Rückruf-Service

* Pflichtfelder