Webentwicklung TYPO3 - ein Entwickler programmiert im Backend

Web­entwick­lung TYPO3

Mit Sicherheit individuell

Das Enterprise-CMS TYPO3 ist ein vielseitiger Allrounder. Auch für Ihr Unternehmen setzen wir damit gern umfangreiche Websites, Intranets und kleinere Shops online um – ganz nach Ihren Erfordernissen. Responsives Webdesign, moderne Technologie, stetige Weiterentwicklung, schlanker Code, Sicherheit und Bedienerfreundlichkeit sorgen für ein rundum gelungenes Produkt. Unsere langjährige Erfahrung, regelmäßige Zertifizierungen und abwechslungsreiche Projekte machen uns zum Spezialisten für Sie bei der Webentwicklung mit TYPO3.

Individual­lösungen vs. Open-Source-Software TYPO3

TYPO3 Association Silver Membership

Früher war es en vogue, dass jede Agentur ihr eigenes Content-Management-System (CMS) herausbrachte und stetig weiterentwickelte. Auch wir haben viele Jahre ein eigenes CMS im Einsatz gehabt – alconsys. Irgendwann kam aber der Zeitpunkt, an dem wir abwägen mussten. Die Kundenaufträge wurden immer mehr und immer komplexer. Wir mussten genauso viel Aufwand in die Weiterentwicklung unserer Software stecken wie in die Bearbeitung der Kundenaufträge.

alto. ist TYPO3 Association Silver Member

Wir entschieden uns, unsere Entwicklungskompetenzen zu 100 % in die Kundenaufträge zu investieren. Technologien verändern sich rasant, ebenso schnell sind Sicherheitsstandards überholt. alto. setzt als professionelle Digitalagentur auf die Open-Source-Software TYPO3 und das bereuen wir bis heute nicht. Höchstens, dass wir nicht schon früher gewechselt haben. Wir haben uns heute bewusst auf TYPO3 spezialisiert und sind TYPO3 Association Silver Member. Daher entwickeln wir keine eigenen CMS-Lösungen mehr.

Sicherheit hat immer oberste Priorität – TYPO3 punktet

TYPO3 wird von einer weltweiten Entwickler-Community mit stetig steigenden Mitgliederzahlen permanent weiterentwickelt. Das gewährleistet eine hohe Stabilität und Sicherheit. Wir nutzen das TYPO3-CMS heute für Websites, kleine Shops und Intranets. Die Sicherheit ist dabei für uns eines der wichtigsten Argumente, beispielsweise bei der Webentwicklung zielführender Webseiten für unsere erfolgreichen Kunden. Regelmäßige Updates und neue Versionen machen es Hackerangriffen sehr schwer. Im digitalen Zeitalter sind Daten – wozu auch Webseiten, Shops und Intranets gehören – ein wichtiges Gut. Viele unserer Kunden setzen auf digitale Lösungen, vor allem im Vertrieb. Ein Ausfall dieser Systeme stellt daher ein hohes Risiko dar. Wir wollten unsere Zeit nicht länger mit Schädlingsbekämpfung verbringen, sondern lieber mit der Entwicklung und Programmierung anspruchsvoller, individueller und vor allem sicherer Web-Lösungen für unsere Kunden.

Sauberer Code für maximale Browserkompatibilität

In puncto Sicherheit gewährleisten wir darüber hinaus sauberen Code, der für maximale Browserkompatibilität und optimale Darstellung Ihrer Webseite auf allen Endgeräten sorgt (Responsivität). In unserer Entwicklung liegt das Augenmerk immer mehr auf „mobile“, also dafür zu sorgen, dass das Nutzererlebnis insbesondere auf mobilen Endgeräten hervorragend für Ihre Besucher ist. Responsives Webdesign ist für uns selbstverständlich – in vielen Fällen lautet die Devise gar „mobile first“, zum Beispiel wenn die Zielgruppe der Webseite nahezu ausschließlich mit dem Smartphone online unterwegs ist.

Updates, Upgrades und LTS-Versionen bei TYPO3

Oft hören wir in diesem Zusammenhang folgende Frage: Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Updates und Upgrades? Bei Updates handelt es sich um Aktualisierungen innerhalb einer Hauptversion, die kleinere Fehler beheben, Sicherheitslücken schließen oder die Performance Ihrer Webseite verbessern. Ein Upgrade hingegen beschreibt einen Releasewechsel, ist also eine „Hochstufung“ des Gesamtsystems und wartet mit neuen Funktionen und Features auf. Wie bei jeder anderen professionellen Software im Unternehmenseinsatz ist es auch im Fall von TYPO3 angeraten, stets auf dem aktuellsten Softwarestand zu sein.

Softwarekern-Updates und LTS – Long Time Support

Herausgegebene Updates des Softwarekerns – der Basis von TYPO3 – und der eingesetzten Erweiterungen installieren wir regelmäßig auf unseren Entwicklungssystemen und testen diese ausführlich. Circa alle 18 Monate wird ein neues Release (eine neue Hauptversion) mit Langzeit-Unterstützung, das heißt Long Time Support beziehungsweise LTS veröffentlicht. LTS bedeutet, dass diese Hauptversion über einen langen Zeitraum von 36 Monaten mit den oben beschriebenen Updates versorgt wird. Spätestens dann muss ein Upgrade durchgeführt werden. In unseren TYPO3-Projekten setzen wir aus Stabilitäts- und Sicherheitsgründen ausschließlich LTS-Versionen ein. Diese Webseite wurde zum Beispiel mit Version 9.5 LTS entwickelt.

Grafik zeigt Unterschied der Updates und Upgrades mit Typo3

Flexibilität: TYPO3 für alle Einsatzzwecke?

TYPO3 ist für eine Vielzahl von Einsatzzwecken geeignet. Grundsätzlich kann man sich das Content Management System wie eine Art Baukasten vorstellen, den unser erfahrenes Entwicklerteam für Sie konfiguriert. In der Basisausführung sind bereits alle gängigen Funktionen einer Website vorbereitet, wie Formulare, Galerien und Sicherheitsfeatures. Trotz seiner Mächtigkeit ist TYPO3 also auch für schlanke Webseiten bestens geeignet.

Extensions für TYPO3-Websites

Für Spezialanforderungen stellt die Entwickler-Community sogenannte Extensions (Erweiterungen) zur Verfügung, mit der das System individuell bestückt werden kann. Darunter fallen zum Beispiel Shopsysteme, Newsmodule oder Funktionen zur Suchmaschinenoptimierung (SEO). Unsere Königsdisziplin besteht darin, eigene Extensions für unsere Kunden zu programmieren und vorhandene Kundensysteme an das TYPO3 anzubinden.

Schnittstellen Programmierung für optimale Prozesse

Wir lieben es, digitale Prozesse zu vereinfachen und dabei die Individualität unserer Kunden optimal abzubilden. Es gibt nichts Schöneres, als Systeme, die problemlos miteinander kommunizieren! Diese Schnittstellen Programmierung ist nötig, um zum Beispiel Warenwirtschaftssysteme (ERP) oder Kundendatenbanken (CRM) mit Ihrer Weblösung zu verbinden. Auch Zahlungsdienstleister und Logistikunternehmer werden so angekoppelt. Wir haben sogar schon mal ein TYPO3-System mit einer Waschstraße verbunden! Alles ist möglich – auch für Ihr Unternehmen.

 

Bedienen Sie TYPO3 ohne Vorkenntnisse 

Unseren Kunden ist es wichtig, auch ohne Programmierkenntnisse selbstständig Änderungen an ihrer Website, ihrem Shop oder ihrem Intranet vornehmen zu können. Ihnen und uns auch. Noch ein wichtiger Grund, auf TYPO3 in der Entwicklung zu setzen: Die Benutzeroberfläche ist auch ohne Fachkenntnisse nach einer kurzen Schulung intuitiv für Sie und Ihre Mitarbeiter bedienbar. Eine solche Schulung der künftigen Redakteure gehört für uns selbstverständlich zu jedem erfolgreichen Projekt dazu.

Frontend und Backend in TYPO3

Wir unterscheiden zwischen Frontend und Backend und bezeichnen damit die „Schichteneinteilung“ Ihrer Weblösung. Das Frontend ist in den meisten Fällen die Website, die für Ihre Besucher online sichtbar ist. Das Backend ist das Verwaltungssystem hinter der Oberfläche außerhalb des Zugriffs des normalen Website-Besuchers. In das Backend kann sich der Redakteur mit seinen Zugangsdaten einloggen und Änderungen an Ihrer Webseite vornehmen. Im Grunde wie im Theater: Der Besucher schaut aus dem Saal auf die Bühne und die Akteure betreten diese durch den Backstage-Eingang.

Ihre Redakteure pflegen die Webseiten-Inhalte

Im Backend findet der Redakteur eine Liste aller Module, den Strukturbaum der Seite und den Inhaltsbereich, in dem Änderungen und Ergänzungen eingepflegt werden. Die Oberfläche des TYPO3-Backends ist ansprechend gestaltet. Icons und Farbflächen lassen den Benutzer leicht durchnavigieren. Ein Entwickler legt fest, welche Bereiche durch einen Redakteur veränderbar sind. Damit stellen wir sicher, dass jeder Benutzer nur dort Änderungen vornehmen kann, wo er es darf. Für jeden Benutzer können eigene Lese- und Schreibrechte definiert werden. Das ist insbesondere dann spannend, wenn Ihr Unternehmen beispielsweise über mehrere Standorte oder Abteilungen verfügt, die unabhängig voneinander die Inhalte Ihrer Webseiten pflegen. Das von uns als Digitalagentur entwickelte Webdesign wird dabei nicht durch versehentliche Klicks verändert.

Screenshot vom Typo3 Backend

Webentwicklung mit TYPO3 ist die Zukunft

Die große Community und das weltweite Interesse an diesem System gewährleisten, dass es auch in Zukunft stetig weiterentwickelt wird. Immer komplexere Lösungen können autark mit TYPO3 abgebildet werden, was für noch schlankere Prozesse, höhere Sicherheit und schnellere Ergebnisse sorgt. Das Content-Managementsystem ist kostenlos erhältlich und lizenzfrei einsetzbar.

Mitglied der TYPO3 Association und TYPO3 CMS Certified Integrator (TCCI)

Damit das so bleibt, unterstützt die Agentur alto. die Entwickler-Community als Mitglied der TYPO3 Association. Unsere Entwickler sind überaus erfahren, halten sich stets up to date und lassen sich in kontinuierlich zertifizieren. Zum Beispiel zum TYPO3 CMS Certified Integrator (TCCI). Daher können wir uns auch stolz TYPO3-Agentur nennen, denn der Großteil unserer Webentwicklung läuft bereits mit diesem System.

Webentwicklung TYPO3 - Developer programmieren im Backend eine Internetseite

Professioneller Ansprechpartner für TYPO3 Webprojekte

Sie haben Fragen zum Content Management System TYPO3 oder möchten mehr über die Entwicklung und Programmierung einer modernen, sicheren und performanten Webseite erfahren? Dann nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf! Durch unsere langjährige Erfahrung mit TYPO3-Websites können wir Sie kompetent beraten und Ihnen anhand vieler Beispiele zeigen, wie wir mit den unterschiedlichsten Herausforderungen umgegangen sind.

Webentwicklung mit TYPO3: Jedes Projekt ist individuell

Auch Ihres wird für uns eine neue Herausforderung sein, der wir uns mit professioneller Digitalkompetenz motiviert stellen. Unsere stetige Weiterentwicklung, neben den Zertifizierungen unter anderem durch die Teilnahme an Fachkonferenzen, öffnet unsere Blickwinkel für neue, innovative Herangehensweisen. Durch den interdisziplinären Austausch unserer Backend- und Frontend-Entwickler, Webdesigner, UX- und Brandingexperten vermeiden wir Tunnelblicke und Fixierungen auf die bloße Technik. Uns ist daran gelegen, die beste Lösung für Sie zu entwickeln: schlank, sicher, responsive, ansprechend für Ihre Kunden, einfach in der Bedienung für Ihre Redakteure und gerüstet für Weiterentwicklungen aller Art.

Webentwicklung TYPO3 - Experten in einer Besprechung

Rufen Sie uns gerne an.

Jetzt Kontakt aufnehmen
Jetzt Kontakt aufnehmen
Silke Kappey, Kundenbetreuerin

Silke Kappey

Kundenbetreuerin

Rückruf-Service

* Pflichtfelder