Ansicht einer Bushaltestelle und eines vorbeifahrenden Busses

GöVB Webpräsenz

TYPO3-Website der Göttinger Verkehrs­betriebe GmbH

Göttingen ist immer in Bewegung

Dank der Göttinger Verkehrsbetriebe GmbH – GöVB. Das Unternehmen fährt täglich zahlreiche Menschen an ihren Zielort und beauftragte uns mit der Gestaltung und Entwicklung einer neuen TYPO3-Website. Auch wir haben mit einer Projektlaufzeit von nur 2 Monaten richtig Gas gegeben und alle Anforderungen und Kundenwünsche erfolgreich umgesetzt.

„Als Dienstleister im ÖPNV stehen wir vor besonderen Herausforderungen in der Kommunikation. Wir sind aufgefordert, schnell und zuverlässig zu handeln und die Menschen nicht nur im wörtlichen Sinne "mitzunehmen". Bei der Suche nach einem neuen Partner für die Betreuung unserer TYPO3-Plattformen für Website und Intranet stießen wir auf alto. Ich fühlte mich schnell verstanden und wir konnten zügig los legen. Was auch immer ist, bei alto. reagiert man schnell und hat immer ein freundliches Wort. Ich mag es, mit Profis zu arbeiten."

– Stephanie Gallinat-Mecke, Marketing/Kommunikation, Göttinger Verkehrsbetriebe GmbH

Anforder­ungen an die neue GöVB-Website

Wunsch der Göttinger Verkehrsbetriebe GmbH war es, für alle Fahrgäste des Unternehmens eine ansprechende, barrierefreie, performante und interaktive Informationswebseite in neuer Optik zu schaffen. Wie es sich für eine zeitgemäße Webseite gehört, natürlich für alle Nutzer mobil-optimiert und intuitiv bedienbar mit besonderem Augenmerk auf Benutzerfreundlichkeit.

Die Anforderungen im Überblick:

  • komfortablere und leichtere Bedienbarkeit für Website-Besucher
  • intuitiv bedienbare Fahrplanauskunft und übersichtlicher Linienplan
  • informativer Newsbereich für Unternehmens- und Störungsmeldungen
  • bessere Performance, schnellere Ladezeiten und Mobilfreundlichkeit
  • Barrierefreiheit und Mehrsprachigkeit in "einfacher Sprache"
  • Design-Optimierung in Bezug auf schnelle Erkennbarkeit aller Inhalte
  • bessere Lesbarkeit der Texte und weniger Menüpunkte
  • einfache und eigenständige Inhaltspflege durch unseren Kunden

Neue Technologie

Für eine moderne und leistungsfähige Website

Da unser Kunde GöVB das Content Management System TYPO3 bereits kannte und wir Experten darin sind, war das Wunschsystem schnell ausgewählt. Unter diesen hervorragenden Voraussetzungen sind wir direkt in die Entwicklung einer responsiven und leistungsfähigen TYPO3-Webseite eingestiegen. Unsere besondere Aufmerksamkeit bei der Entwicklung und Gestaltung der Website galt einer frischen Optik nach den Corporate-Design-Vorgaben des Kunden sowie dem Einsatz neuer Technologie.

Schon allein durch das System-Upgrade und Responsive Webdesign konnten gesendete Website-Datenmengen zum Beispiel mittels automatischer Bildskalierungen enorm auf ein erforderliches Minimum reduziert werden. Ebenso wirkte sich das System-Upgrade positiv auf die gesamte Website-Performance und schnellere Ladezeiten aus. Davon profitieren nun auch alle Besucher, welche die GöVB-Webseite über ein mobiles Endgerät besuchen. Je nachdem welches Endgerät ein Besucher verwendet, passt sich die neue Responsive Website automatisch an.

Fahr­plan­aus­kunft und Linien­netz­plan

Kunden der Göttinger Verkehrsbetriebe GmbH haben überwiegend ein klares Ziel vor Augen und möchten schnell herausfinden, wie sie von A nach B kommen. Aus diesem Grund wurden sowohl der Link zum interaktiven Liniennetzplan als auch die Fahrplanauskunft auf der Startseite prominent „above the fold“ – also ohne scrollen für den Besucher sofort sichtbar – platziert.

Die Fahr­plan­aus­kunft – eine komfor­table Formular­funktion

Eine Fahrplanauskunft war bereits auf der vorherigen Website im Einsatz. Leider lieferte die vorherige Schnittstelle nicht alle Daten an das Zielformular aus, weshalb Kunden mehrere Abfrageschritte ausführen mussten. Um diese Abfrage zu verbessern und benutzerfreundlicher zu machen, haben unsere Entwickler eine Lösung gefunden und das Formular optimiert.

Formularoptimierung mit Autovervoll­ständigung

Um überflüssige Eingabeschritte zu minimieren, wurde ein Formular konzipiert, welches mittels Autovervollständigung der Haltestelleneingabe alle Abfragedaten des Kunden in einem Zug an ein externes Tool der VBN übergibt. Auf der VBN-Seite erhält der Kunde jetzt direkt mit einem Klick auf „Verbindungen anzeigen“ im Fahrplan eine anschauliche Übersichtskarte inklusive der Verbindung seiner Formularabfrage. Die Kunden der GöVB kommen jetzt mit einer Minimalanzahl an Schritten direkt an ihr gewünschtes Website-Ziel. Realisiert wird die Funktion der Autovervollständigung durch eine Trefferliste aller GöVB-Haltestellen.

News und Linien

Eine weitere Frage, die sich GöVB-Nutzer stellen, lautet: „Komme ich auch von A nach B und wenn nicht, welche Ersatzlinie fährt dann?“ Diese Frage wurde mithilfe der News und einer optisch optimierten Linienübersicht schnell und übersichtlich beantwortet.

Darstellung der GöVB-Linienübersicht auf einem Smartphone

Es gibt eine Störung im Fahr­plan

Störungsmeldungen wie etwa Baustellen oder Sperrungen werden über den Newsbereich veröffentlicht und können nach Beendigung umgehend wieder ausgeblendet werden. Da die Möglichkeit besteht, den Meldungen verschiedene Kategorien zuzuweisen, können betroffene Linien direkt mit angezeigt werden.

Es gibt einen Ersatz- oder Übergangsfahrplan

Auf der Unterseite „Linien“ erhalten die Kunden nun eine schnell erkennbare Übersicht aller Linien der GöVB. Je Linie wird ein regulärer Fahrplan mit einer (falls erforderlich) entsprechenden Gültigkeit angeboten. Sollte es aufgrund einer Störung einen Übergangsplan mit individueller Gültigkeitsdauer für eine bestimmte Linie geben, so wird dieser signifikant erkennbar angezeigt. Ebenfalls führt ein Link zur entsprechenden Störungsmeldung im Newsbereich, damit Kunden mehr Informationen über den Grund der jeweiligen Sperrung erfahren können.

Website-Entwicklung mit Barriere­freiheit

Die Göttinger Verkehrsbetriebe GmbH setzen sich für die Mobilität von Menschen mit Beeinträchtigungen besonders ein. So war es nur selbstverständlich, auch den Online-Auftritt der GöVB barrierefrei zu gestalten. Der Fokus lag bei der Entwicklung der Website neben

  • einer intuitiven Bedienung,
  • optimierten Bedienflächen wie Call to Actions und Links sowie
  • eindeutigen Symbolen wie einem Telefonhörer neben der Rufnummer

auf Mehrsprachigkeit – hier unter Verwendung leicht verständlicher „einfacher Sprache“ – und der Optimierung der Farbkontraste beispielsweise für eine bessere Lesbarkeit unter Einhaltung des Corporate Designs der GöVB.

TYPO3-Schulung und Hand­out zur Inhalts­pflege

Ein weiterer Aspekt der Aufgabenstellung stellte die Inhaltspflege dar. Unser Kunde pflegte bereits die alte Website selbst und übermittelte sowohl Text- als auch Bildmaterial für die neue Internetpräsenz, denn auch im neuen System sollte die Inhaltspflege in Kundenhand bleiben.

Innerhalb einer TYPO3-Schulung haben wir daher den Kunden im Bereich der Inhaltspflege im neuen System individuell geschult. So können die Mitarbeiter des Unternehmens Webseiteninhalte weiterhin eigenständig erstellen und bearbeiten. Das individuelle für den Kunden angefertigte Handout beinhaltet die wichtigsten Elemente der Bedienung und ermöglicht den GöVB-Mitarbeitern, diese jederzeit noch einmal nachzulesen.

TYPO3-Extensions und Web­analyse

Neben einer für Kunden von alto. eigens entwickelten datenschutzkonformen Cookie-Extension – einem Cookie-Consent-Banner – ist nun jeweils eine Erweiterung für die erwähnte Mehrsprachigkeit sowie für den Newsbereich im Einsatz. Des Weiteren werden die Google Search Console und Google Analytics zur professionellen Webanalyse verwendet.

Darstellung der verwendeten TYPO3-Extensions

Die Inhalte der GöVB-Website im Detail

Abschließend ein Überblick des gesamten informativen Online-Auftritts der Göttinger Verkehrbetriebe GmbH:

Die Startseite

Kunden müssen sofort finden, was sie suchen. Mit dem Angebot des interaktiven Liniennetzplans, der benutzerfreundlichen Fahrplanauskunft und den Neuigkeiten aus dem Newsbereich auf der Startseite entspricht diese nun genau der Suchintention der Kunden.

Fahrkarten

Ob Vielfahrer, Gelegenheitsnutzer von Bus und Bahn oder Schüler, Studenten und Auszubildende – alle finden unter dem Menüpunkt „Fahrkarten“ gewünschte Informationen zu entsprechenden Tarifen, Tickets, Vorverkaufsstellen, der Barrierefreiheit für die Nutzung von Bus und Bahn für Menschen mit Beeinträchtigungen sowie dem App-gesteuerten Luftlinientarif.

Fahrpläne

Fahrplanauskünfte, eine optisch aufbereitete Ansicht aller Linien inklusive der Implementierung von Übergangsplänen für Baumaßnahmen oder auch Sperrungen, Angaben zu Frühwagen und Liniennetzpläne sind unter dem Menüpunkt „Fahrpläne“ für GöVB-Kunden zu finden.

Service

Im Servicebereich erhalten Website-Besucher neben der News-Extension weitere Informationen zum Kundenzentrum, Fundsachen, Mitnahmeregelungen, Möglichkeiten der Buswerbung und auch spezielle Stadtrundfahrten durch Göttingen mit einem Londonbus sowie Sonderfahrten.

Downloads, Unternehmen und Karriere

Neben all den informativen Angaben zu Fahrkarten, Fahrplänen und auch dem Unternehmen selbst sowie dem Verkehrsverbund VSN, haben Kunden und Fahrgäste darüber hinaus im Downloadbereich Zugriff auf Tarifübersichten, Liniennetzpläne, Beförderungsbedingungen und Umgebungspläne. Und wer bei GöVB als Busfahrerin oder Busfahrer tätig sein möchte, wird im Karrierebereich fündig. Eine Kontaktseite gibt es selbstverständlich auch.

Sie wünschen sich auch eine auf Ihre Kunden zugeschnittene Website? Melden Sie sich!

Kontakt aufnehmen
Jetzt Kontakt aufnehmen
Alexander Burchard, Digitalberater

Alexander Burchard

Digitalberater Vertrieb

* Pflichtfelder