Mitarbeiter von INNO TAPE legt Klebeband zu Testzwecken auf einem Bauteil an

INNO TAPE

Branding-Refresh, der kleben bleibt

Marken­entwicklung im Automotive-Bereich

Das Unternehmen INNO TAPE aus Alfeld an der Leine ist Klebeband-Experte in der Automotive-Industrie. Wir haben für ihn seine Marke relauncht, indem wir die Identität des Unternehmens visuell greifbar gemacht haben. Und zwar nicht nur ersichtlich, sondern auch ertastbar! Wie sich unsere Zusammenarbeit mit INNO TAPE von der Stellenanzeige zum komplexen Multitouch-Tisch entwickelt hat, lesen Sie hier.

Eine Stellenanzeige, bitte

Unsere Zusammenarbeit mit dem Alfelder Automotive-Unternehmen INNO TAPE liest sich wie ein modernes Märchen, denn: Gestartet sind wir zu Beginn mit dem Auftrag, eine einheitliche Linie für drei unterschiedliche Stellenanzeigen des Kunden zu entwickeln. Das war im Winter 2014. Dann überschlugen sich die Dinge. Wir konnten den Auftraggeber davon überzeugen, dass seine Stellenanzeigen (unter anderem Azubigesuche) viel authentischer und greifbarer würden, wenn sie nicht flächig schwarz (damals die genutzte Hintergrundfarbe) wären, sondern mindestens ein aufmerksamkeitsstarkes Bildmotiv enthielten. Gesagt. Überzeugt. Es folgte daraufhin das erste von mehreren professionellen Fotoshootings, das wir für INNO TAPE geplant und durchgeführt hatten. Die Anzeigen wurden um eigene Imagemotive erweitert und erfüllten nicht nur ihren Zweck, sondern begeisterten INNO TAPE.

Individuelle Design-Ideen

Zur Weihnachtszeit durften wir daraufhin unsere Kreativität spielen lassen und eine Grußkarte für die Kunden des Unternehmens gestalten. Wir haben diese Gelegenheit genutzt, um etwas vom bisherigen Design abzuweichen und die Firma INNO TAPE so darzustellen, wie wir sie gesehen haben: modern, offen, lebendig, wertschätzend, freundlich, humorvoll. Das kam an. Wir entwickelten neben einem neuen Design eine Idee, die die originäre Innovationskraft des Unternehmens auf den Punkt bringt: kleben. Kurzerhand haben wir so die normale Grußkarte als Stickerbogen ausgestattet und die Kunden animiert ihre Weihnachtsgeschenke mit „unseren“ Grußstickern zu verschönern. Ein Effekt, der lange nachhallte. Die Karten waren bei uns intern mindestens genauso gefragt, wie bei unserem Auftraggeber im Team!

Fullservice voraus

Aus der Zusammenarbeit im eher kleineren Printprojekt-Geschäft wurde eine ausgewachsene Fullservice-Partnerschaft, denn: Wir entwickelten im weiteren Verlauf das Branding weiter und erschufen eine visuelle Identität, die das Unternehmen und seine Werte im Außen und auch im Innen vertrat. Im Außen zeigten sich diese in einer kompletten relaunchten Website: weg von der schwarzen Web-Visitenkarte, hin zu Helligkeit, Freundlichkeit, Leben, Innovation, Mensch. INNO TAPE wurde greifbar. Für die Website wurde ein umfangreiches Fotoshooting beim Auftraggeber vor Ort realisiert und neben den Produkten vornehmlich das Team festgehalten. Mit dieser neu gewonnenen Authentizität schaffte es die Firma das ohnehin schon starke Wachstum, durch frisches Personal weiter zu befeuern. INNO TAPE wurde als Arbeitgeber begehrlich und dass, obwohl das in der südniedersächsischen Provinz eine echte Nuss ist.

Internes Branding

Auch innerhalb des Unternehmens konnten wir mitwirken. So haben wir die Konsolen-Spiele-Ecke, den Treppenaufgang und das hauseigene Fitness- und Gesundheitsangebot ebenfalls mit ausgestattet. Für Letzteres wurde eine eigenständige Submarke ins Leben gerufen: INNO FIT. Ebenso aus unserer Hand: Briefpapier, Visitenkarten, Flyer, Roll-ups. Das ganze Bundle.

Mehrsprachige Website mit TYPO3

Die INNO-TAPE-Website wurde durch uns zweisprachig mit dem Content-Management-System TYPO3 entwickelt. Wir haben das Screendesign nutzerzentriert im Branding des Unternehmens gestaltet, ausschließlich mit eigenem Bildmaterial gearbeitet und den Menschen im Unternehmen einen hohen Stellenwert zugeschrieben. Auf der Website befinden sich deshalb nicht nur sachliche Informationstexte, sondern auch einige Mitarbeiterstimmen, die besonders gehighlightet sind. Nach Abschluss der Programmierarbeiten wurde der Kunde durch uns im System geschult, sodass ein Team aus internen Redakteuren jederzeit selbstständig Inhalte einpflegen und aktuell halten kann. Anschließend wurde dem Facebook-Kanal eine hohe Wertigkeit eingeräumt und es wurde durch uns infolgedessen mit ansprechenden Profilcovern und Informationen ausgestattet sowie in enger Zusammenarbeit mit dem kundeninternen Redaktionsteam bespielt. Die einheitliche Bild- und Grafiksprache stärken die Marke dort besonders nachhaltig.

Ansicht der Startseite der Webseite
Ansicht der responsiven Webseite von INNO TAPE

Multitouch Tisch als Messe-Magnet

Nach dieser vollumfänglichen Ausstattung stand der nächste große Auftrag ins Haus, als wir dem Auftraggeber unseren Multitouch Tisch vorgestellt haben. Er war begeistert von den umfangreichen Möglichkeiten und Einsatzzwecken, die dieses moderne Tool bietet. Wir bekamen den Auftrag, für die renommierte IZB in Wolfsburg (eine Automobil-Zulieferer-Messe) einen Multitouch Tisch zu konzipieren und umzusetzen. Broschüren und Kugelschreiber waren gestern – heute ist das Erlebnis das, was zählt und die Kunden wirklich begeistert. Ein Multitouch Tisch ist ein liegendes oder aufgestelltes interaktives Panel, das am besten für Infotainmentzwecke eingesetzt werden kann. Nutzer haben dabei die Möglichkeit, sich spielerisch durch Informationen zu manövrieren und INNO TAPE kennenzulernen, ohne dafür eine Ansprechperson haben oder sich selbst durch Printmaterial wälzen zu müssen.

Strategieentwicklung für den INNO TAPE Multitouch Tisch

Wir haben für INNO TAPE eine Strategie entwickelt, wie sie ihre erklärungsbedürftigen und hochindividualisierten Produkte bestmöglich an den Kunden bringen können. Die Krux: Im Automotive-Sektor werden Kunden, Aufträge und Lösungen gerne geheimgehalten. Das heißt, dass wir nicht mit Best Cases oder Referenzprojekten arbeiten konnten, die wir dem Tisch-Nutzer vorführen. Eine andere Idee musste somit her. Wir hatten im Kopf: Die Produktlösungen unseres Auftraggebers sind hochindividuell und jeder Auftrag ist eine neue Herausforderung. Das ist ja wie bei Charlies Angels oder James Bond oder Mission Impossible. Die Idee der INNOGENTEN war geboren.

Konzept der Tischlösung

Wir haben die Tischlösung so konzipiert, dass der Nutzer Teil der INNOGENTEN wird und Herausforderungen lösen muss. Zum Infotainment (Information und Entertainment) kam hier noch Gamification, also das spielerische Vermitteln von Inhalten. Gestartet wurde mit einem Memory-Spiel, bei dem der Nutzer seine Schnelligkeit beweisen musste. Weiter ging es mit unterschiedlichen und kurzweiligen Missionen, die sehr nah am Alltag des Unternehmens waren. So hat der Nutzer eine Ahnung von der Komplexität der Prozesse und einen Einblick in den Nutzen der Produkte erhalten. Interessierte konnten sich so ausgewählte Informationen direkt vom Tisch aus per E-Mail zusenden lassen. Für großen Andrang auf den Stand hatten wir extra eine Tabletversion entwickelt, damit die Mitarbeiter am Stand die Wartenden schon mal beschäftigen konnten. Die erfassten Leads hat der Vertrieb im Nachhinein aufgegriffen. Jeder erinnerte sich direkt und gerne an das tolle Erlebnis mit dem Multitouch Tisch auf der IZB-Messe.

Effektiv durch agile Arbeitsweise

Der Multitouch-Tisch wurde zunächst konzipiert und durchdacht, bevor es an die Zeit- und Taskplanung ging. Größere Projekte wie diese lösen wir agil. Wir definieren dafür die Mindestanforderungen zum Live-Gang und planen die Tasks in Sprints von 14 Tagen ein. Dabei schauen wir am Anfang auf das Ende: Was muss wann fertig sein? Wie viel Puffer ist dabei einzuplanen? Sind alle Beteiligten anwesend? Innerhalb weniger Wochen stand so die erste Version, die bis zur Messe mit weiteren Features ausgestattet wurde. Der Multitouch Tisch war auf der Messe ein voller Erfolg. Besser ausgedrückt - ein echter Publikumsmagnet, der in Erinnerung blieb und die Marke INNO TAPE mit Modernität, Innovation und einer Spur Coolness in Verbindung gebracht hat.

Kontaktaufnahme auf einem Tablet in Verbindung mit einem Multi-Touch-Tisch
Ein Puzzle für die spielerische Kontaktaufnahme präsentiert auf einem Multitouch Tisch

Braucht Ihre Marke auch einen Refresh?

Jetzt Kontakt aufnehmen
Jetzt Kontakt aufnehmen
Silke Kappey, Kundenbetreuerin

Silke Kappey

Kundenbetreuerin

Rückruf-Service

* Pflichtfelder